Artikel Übersicht


Info-/Schnupperabend 2009

Am 11. November findet um 19h im Foyer Loppersaal, Schulhaus Grossmatt ein Informationsabend statt.

mehr...

31. Okt 2009

Besuchstag mit Einblick ins Konditionstraining

Am 29. Oktober wurde den Schulbehörden, Verbands-, Sponsoren- und Vereinsvertreter sowie den Eltern einen Einblick ins Konditionstraining gewährt.

mehr...

29. Okt 2009

Generalversammlung 2009

Am 17. September 2009 fand die 4. Generalversammlung des Verein Begabtenförderung Ski Alpin Hergiswil statt.

mehr...

27. Sep 2009

Start ins 5. Jahr

Am Montag 17. August begann für das Projekt Begabtenförderung Ski Alpin das neue Schuljahr in Hergiswil.

Seit fünf Jahren besuchen begabte Skitalente den Schulunterricht an der ORS Hergiswil und kombinieren diesen mit 2 Trainingshalbtagen, was ihnen ermöglicht sportliche und schulische Ziele miteinander zu verbinden.

Für die Saison 2009/2010 besteht das Team aus 7 Schülerinnen:

Herzlich willkommen heissen wir Angela Gisler aus Buochs, Leana Barmettler aus Stans und Natalie Gröbli aus Emmetten. Weiterhin dabei sind Maria Niederberger aus Beckenried, Selina Wyrsch aus Dallenwil, Angela Flühler aus Stans und Alyssa Schumacher aus Kriens.

Wir wünschen allen eine erfolgreiche und unfallfreie Saison.

 

mehr...

23. Aug 2009

Einführung individueller Athleten Check

Die Begabtenförderung Ski Alpin Hergiswil unternimmt einen weiteren wichtigen Schritt, um die Betreuung der Athletinnen zu optimieren. Nachdem vor zwei Jahren mit dem Mentaltraining ein erfolgsversprechender Baustein in den herkömmlichen Trainingsplan eingeführt wurde, wird das Trainingsangebot um einen weiteren wichtigen Mosaikstein ergänzt - dem individuellen Athleten Check.

mehr...

23. Aug 2009

Saisonbericht 2008/2009

Nach den erfolgreichen vergangenen Jahren machten sich in diesem Winter sechs Mädchen auf die Jagd nach guten Ergebnissen. Vor allem bei den Interregions-Rennen gelangen Kathrin Mathis und Maria Niederberger sehr gute Resultate. Bereits bei den ersten Vergleichen Mitte Januar auf der Metschalp meldete Maria mit einem 4. Rang im Slalom ihre Ambitionen auf weitere Spitzenklassierungen an. Der 6. Rang von Kathrin Mathis und der 7. Rang von Angela Flühler rundeten das sehr gute Abschneiden ab.

An den Rennen Ende Februar auf dem Hochybrig folgte dann die Steigerung. Maria Niederberger fuhr im Riesenslalom auf dem ausgezeichneten 2. Rang und war damit einmal mehr Beste ihres Jahrgang. Kathrin Mathis tat es ihr am anderen Tag im Slalom gleich und konnte sich die Bronzemedaille umhängen lassen.

 

JO Schweizermeisterschaften Super-G

Vier Athletinnen qualifizierten sich für die Speed-Meisterschaften, welche in Veysonnaz stattfanden. Für die Jüngeren (Jg. 1995) ging es vor allem darum, erte Erfahrungen auf den langen "Latten" zu sammeln. Maria Niederberger überraschte einmal mehr und fuhr im Super-G auf den hervorragenden 11. Rang. Sie war damit Zweitbeste ihres Jahrgangs.

 

Verletzung Ende Saison

Kurz vor den Schweizermeisterschaften in den technischen Disziplinen brach sich Maria Niederberger beim Skitraining das Schlüsselbein. Für sie war die Saison damit vorzeitig zu Ende und sie musste wohl oder übel auf den Saisonhöhepunkt verzichten.

mehr...

23. Aug 2009

Podestplätze an den Interregionalen Rennen auf dem Hochybrig

Maria und Katrin durften bei den Interregionalen Vergleichen vom 26./27.2. aufs Podest steigen. Herzliche Gratulation!

mehr...

04. Mär 2009

Besuchstag auf der Klewenalp

Bei herrlichem Wetter trafen sich am 5. Februar 2009 Behördenmitglieder, Sponsoren, Gönner, Eltern, Vorstand sowie Trainer und Athletinnen auf der Klewenalp.

mehr...

05. Feb 2009

217 Artikel (28 Seiten, 8 Artikel pro Seite)